Merkel und ihre Marionetten gegen Seehofers Spielfigur Maaßen

Reblog von @moh (leicht gekürzt) —— Als Hans-Georg Maaßen im Jahr 2012 zum Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz ernannt wurde, hatte die Bundesregierung einen klaren Auftrag im Sinn. Das Vertrauen in die durch die „NSU-Morde“ angeschlagene Behörde sollte wieder hergestellt werden. Doch dürfte Maaßen hierbei nicht etwa die tatsächlichen Abläufe, Verwicklungen und Verantwortlichkeiten herausfinden, er […]

Die Machtergreifung Angela Merkels fällt auf einen ganz genau bestimmbaren Termin: Den 4. November 2011. Der Tag der „NSU“

Reblog von Michael Mannheimer, der wiederum Killerbee reblogte. Veröffentlicht am 17. September 2018 von ki11erbee Maaßen und das Karma Die Machtergreifung Angela Merkels fällt auf einen ganz genau bestimmbaren Termin: Den 4. November 2011. Das war der Tag, an dem ein Wohnmobil in Flammen aufging und eine Wohnung in Zwickau gesprengt wurde. Im Wohnmobil fand man die Leichen von Uwe […]

Erfurter #NSU-Gedöns vom Mai 2018 Teil 2

Menzels (siehe Teil 1) Spannemann ist dran. Dirk Löther. Den kennt man von friedensblick.de: Teil 5) Ryczko, Menzel, Löther und die „Selbstenttarnung des NSU“ Er kommt dort öfter vor, unter anderem auch im Zusammenhang Dienel-Protokoll von 2001. http://friedensblick.de/tag/dirk-loether/ Hinein ins Gedöns vom Mai 2018! Er weiss natürlich nichts, es sei denn er hat’s jetzt gelesen. Aber […]

Erfurter #NSU-Gedöns vom Mai 2018 Teil 1

Tief hinien ins Gedöns längst vergangener Jahrhunderte stürzte sich der Erfurter NSU-Ausschuss wieder einmal im Mai 2018. Die Riege der „Bundestagsgutachter von ganz links-mosaisch und ganz  antifa-links“ kommt noch… los geht es mit der Fortsetzung des Dienel-Protokolles von 2001 und dem tiefstaatlichen Vertrauens-Journalisten Fromm. Zum Einlesen: ERFURTER #NSU JAN. 2018: V-Mann Dienel, die G10-Leaks, Auftragsmorde, […]

Maduro (@parlograph)

Veröffentlicht am 13. August 2018 von parlograph Der verdammte Kommunist Maduro hat ein Attentat auf sich inszeniert und es unverdient überlebt. Finden Weltpresse und deutscher Staatsfunk:1) Sechs „Terroristen und Auftragsmörder“ habe man festgenommen, so Venezuelas Innenminister Néstor Reverol. Indessen meldete die Opposition Zweifel daran an, dass der Zwischenfall wirklich, wie behauptet, ein Anschlag war.“ Venezuelas Innenminister lügt, Beweise und […]

#KeinSchlussstrich (#NSU-Urteilsschelte von @parlograph)

vorab ein kleines 2-minütiges  ARD-Propaganda-Stück, lupenreine Hetze, so geht Regierungsfernsehen: Video: https://www.bitchute.com/video/CTW8f3uqbKMz/ . #KeinSchlussstrich Veröffentlicht am 15. Juli 2018 von parlograph Gnade für den „Nationalsozialisten“ Eminger, Härte für eine reuige Beate, so Götzls skurriles Urteil. Wären sächsisch-thüringische Zündler und bundeskriminale Beweisfälscher moralisch nicht schon vollkommen ausgebrannt, sie müßten mit den Folgen leben. Nicht jeder kann Schuld wegbeten wie der […]

Dönermord Nr. 43 wird beim ZDF zu #NSU-Mord gemacht, den das BKA vertuschte?

Haben Sie mittlerweile die neue ZDF-Fromm-Todeslisten-Doku geschaut? Sollten Sie machen, da kann man viel lernen, was der Nachdenkseiten-Chef Albrecht Müller mit „Meinungsmache“ meint. Allerfeinste Verdummung mit Hilfe höchst einseitiger Darstellungen unter Auslassung wichtigster Fakten. Gestern im Blog: https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzoom/zdfzoom-die-todesliste-des-nsu-100.html Ab Minute 19:38 geht es um den Dönermord Nr. 43 unserer Liste (mit 65 Morden) vom Februar […]

Zoom: Binninger entlarvt den #NSU-Prozess als Farce

Es sind nur 40 Sekunden. binninger (cdu) entlarvt den nsu-prozess als farce (video) ausschnitt aus ZDF-ZOOM juni 2018 (ab min. 17) https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzoom/zdfzoom-die-todesliste-des-nsu-100.html Eine sehr peinliche Doku, typisch ZDF-Fromm, aber diese Binninger-Perle ist eben auch enthalten. Sie lautet: Nirgends Tatortspuren, daher keine Uwes-Alleinmörder. Damit ist der gesamte NSU-Prozess als Farce entlarvt, als Schauprozess. Weil dessen Grundannahme falsch […]