#NSU LEAKS Video v. 28.12.2017: Wie manipuliert und vertuscht und zersetzt wird

Dieses Mal streng On Topic, Demaskierung der Verdummer, der Lügner, der Zersetzer und wie “die” es machen.

Am 28.12.2017 veröffentlicht
Staatsschutz heisst, dass alle Institutionen gemeinsam den Staat schuetzen. Medien, Politik, Justiz, der Staatsschutzsenat sowieso. Das kann man wunderbar aufzeigen. Mit Unterlagen des Bundestages. Passiert hier. Ungeschnitten, ohne Pause.
Niemand hat gesagt es sei einfach, selber zu denken, also beissen Sie sich durch, gefaelligst, oder schlafen Sie halt weiter. Ganz viele lose Enden werden hier zusammen gefuehrt, Denkanstoesse, keine Wahrheiten. Keine Indoktrination. Wir sind ja kein Ken FM hier, keine Nachdenkseiten, sondern Freiheitlich konservativ gesinnt.
 .
Das sich dumm stellen beherrscht niemand so gut wie Pumuckl, was deshalb so auffliegt, so peinlich ist, weil Pau ja im Saal sass, als die Wahrheit dort gesagt wurde, nachweislich sass sie drin, samt Unterschrift im Vorblatt des Wortprotokolles. Nichtoeffentlich, keine Presse, aber sie sass drin, die Protokolle sind geleakt (vom Bundestag), und die braesige Pau lügt wie gedruckt.
 .
Obwohl sie es besser weiss!
 .
Genau darum geht es in diesem Video: Man kann das Gelüge nachweisen.
 .
Ebenso wie das Vertuschen der Binningers, der Schusters, der Edathys, der Stroebeles… die “wir ham uns ja alle wieder so prima verstanden”-Kuschel-Altparteien.
 .
Ferner geht F. auf das Auskontern des Bundestagsinnenausschusses ein, und auf die Feigheit dieses Gremiums, sich vom GBA Range und dem BKA-Praesidenten Ziercke 2011 belogen haben zu lassen, und das einfach so akzeptiert zu haben: Russlungen-Selbstmordlüge vom 21.11.2011, dem folgend das Mordurteil einstimmig “des Hohen Hauses” am 22.11.2011.
 .
Ohne jede Pruefung, ohne jede Ermittlung. Die Medien decken diese Luegen bis heute. Komplizen der Vertuschung anstatt 4. Macht “Kontrollinstanz”. Staatsnaeher als Aust & Co. geht gar nicht
.
Die Preisgabe der Unschuldsvermutung und der Gewaltenteilung. Ein echtes Problem.
 .
Auch das Kapitel Zersetzung des AK NSU spielt eine Rolle, denn diese gab es von Anfang an. So schnell, wie der Sicherheitsapparat auf die nicht von ihm kontrollierbaren LEAKS reagierte, das war schon phaenomenal.
Innerhalb von ganz kurzer Zeit wurde massiv zensiert im HPF, Links zu den Leaks verboten, Spiegel-Mod Richard Meusers spurte.

Als es ernst wurde, hat “Die Freiheit des Wortes” (Forenmotto) gemerkt, dass sie sich längst eingeschifft hatte und ihr bereits gelbes Pipi die Schenkel herunter rann…

Druck von Aussen war gar nicht nötig, man wusste instinktiv, was man zu tun hatte…http://killerbeesagt.wordpress.com/2014/07/13/was-wahrend-der-wm-geschah/#comment-45538

.
“Aust darf leaken, der leakt wie wir wollen, aber…”
.

Und Mayr, dieser komische Vogel, der Funke und Narin so toll fand, der wusste nichts davon. Der wusste nicht, dass ich in Deutschland war, gut 2 Wochen lang im Mai. Mit Sigi skypte ich erst nach meiner Rückkehr, als ich die Akten hatte, und ich dem Prof. Funke, man ist ja nett, die Corelli-CD zugänglich gemacht hatte.

Aber da war Corelli schon tot. Im November 2013 war er das nicht.

Hätte Corelli damals sein Maul aufgemacht, lebte er noch immer…

Sigi klaert gerade die Oktoberfestbombe 1980 auf und den NSU ebenso. Beim WSG-Hoffmann im Schloss wird gerade der Tiefe Staat der BRD endgueltig geoutet. Ans Licht gezerrt. Zerstoert. Sehr schraeg. Viel Erfolg!

https://staatsterror-live.org/

.
Wen haben wir da noch?
Gruss an Roland Schillings aus Koeln und an das Arschloch Kai Uwe Hegr, dem immer noch, trotz dem, was er sich 2017 gegen @moh fuer Schweinereien geleistet hat, Einstweilige Verfuegung etc. pp., beim Lehle eine Plattform gegeben wird. Der sich unter falschen Namen einschleicht wie ein Dieb in der Nacht. Der denunziert und vorgeblich Mitstreiter mit anwaltlicher Hilfe fertig macht. Trotz deren Nichtbeteiligung.
 .
Genau diese Zersetzer, solche Charakterschweine brauchen wir wie einen eiternden Furunkel am Arsch. Bravo, Georg. Fuer HN-Akten verraet man alle Prinzipien, gelle? Ein wenig Jahresendwaesche-Reinigung muss sein. Dreckige Klamotten ins Jahr 2018 schleppen? Ohne mich.
 .
Spinnt ruhig weiter eure Desinfo von PLO-Waffen, macht doch auch mal was zur Flachen Erde, oder zur Reptiloiden-Theorie, oder wie waere es mit Eggertschem Dosenfleisch, MH 370 Tiefkuehlleichen stuerzten als MH 17 ueber der Ukraine ab? Nicht einmal COMPACT war das zu bloede…
 .
Alles nicht wirklich witzig, wenn “Truther” sich selbst (und leider auch andere…) zum Trottel machen. Aber das ist immer so gemacht worden, schon zu Zeiten der Warren-Kommission nach dem Mord an JFK. Diese willigen Helfer finden sich immer. Und diejenigen, die Kameradenschweinen, Zersetzern eine Plattform bieten. So wie Lehle das macht. Keiner macht das Maul auf, alle sind feige. Vermittler wurden vorgeschickt, als die Anwaltsbriefe laengst unterwegs waren. Hast Du da Stellung bezogen, @brain freeze? Parlograph? Roger ist sleepwell ist Lothar Maier, der dem BKA die (falsche, aber angeklagte) Ceska-Spur in die Schweiz legte? Eine feine Gesellschaft seid ihr da…
 .
Ob diese Leute dann V-Leute oder nur Desinformanten oder boesartige Spalter sind… who gives a dam shit?
 .
Alles Stasi oder was? Sieht irgendwie aehnlich aus. Integer geht anders. Wahrhaftigkeit ist der hoechste aller Werte, wer das nicht weiss: Sean Connery, Der Name der Rose…
 .

WARNUNG: Das Video ist nur fuer Selberdenker geeignet, Dumme und Faule sollen es bitte NICHT anschauen. 

.

P.S.: Wer von der (real, nicht gespielt vermutlichen) Dummen die volle Droehnung braucht: https://www.youtube.com/watch?v=ZN0mbnWL4Ps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.