Wer versagt beim NSU? Die Lügenpresse! Teil 4 des Videos

 

Es wird nicht ohne mehr Zorn gehen. Linke Rücksichtnahme aus Liebe zum Rechtsterrorismus, weil der ja ach so wunderschön nutzbar ist hat die Mafia im Regierungs- und Sicherheitsapparat 5 Jahre lang amüsiert, jedoch keinesfalls beeindruckt.

Wer von Parlamentariern die Aufklärung erhofft, deren Parteien einstimmig den NSU verurteilt haben, am 22.11.2011 aufgrund von Lügen im Bundestag, der ist zu bemitleiden. Einen Vogel zeigen muss man solchen Träumen jedoch unbedingt auch.

One comment

  1. Zorn mit Georg Schramm.
    So muss es sein.

    Beispiele im Video sind m.E. sehr gut verständlich.
    Trotzdem ist es auf der Seite der „Alternativen“ immer noch still oder blafasel.
    Haben alle noch die Hosen voll oder zuviel linksversifften Müll im Hirn.
    Ich denke wir hatten bei Adolf mehr Widerstand als heute.

    Der 21.11. bzw der 22.11. ist der Tag des Deutschen Unrechts und der Machtergreifung.

Schreibe einen Kommentar zu pitman Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.