Wie die Manipulation der Gruenen im Ländle-Ausschuss funktioniert

Weil es so schoen ist: Zeuge Anton Moser 2009:

ostisch0

Die Tweets waren eindeutig, gestern: Alles immer Osteuropaer!

ostisch1 ostisch2polnisch gesprochen… meint der Kasachendeutsche Moser.

.

Die Regierungspartei fasst zusammen:

http://www.gruene-landtag-bw.de/themen/nsu-komplex/der-polizistenmord-von-heilbronn-ua-sitzung-28915.html

Was fehlt, wie zu erwarten?

Tuerkisch, suedlaendisch, moldawisch und polnisch!

ostisch3

ostisch4

So geht Verarsche. Alles rausgelassen, was nicht zu weiss, arisch, deutsch, NSU-Uwes passt.

Der Zeuge ist irrelevant, aber darum geht es nicht. Es geht darum, wie die Politschranzen faelschen und betruegen (lassen). Es geht nicht und es ging nie um Aufklaerung. Schon gleich gar nicht den Systemparteien von Union bis linksgruen versifft…

Das sollten langsam auch der letzte Trottel bemerken…

.

Weiteres Gedoens von Gestern:

Hauskauf Thino Brandt

27-9-20Auch ein beliebter Pappdrache:

google hauskauf

Und 2012 (!!) schon geklaert: Irrelevant.

haus1

In diesen Unterlagen findet sich auch ein Hinweis auf die Ermittlungen des Bundeskriminalamtes: eine Kopie eines Dienstausweises einer BKA-Beamtin und ein Aktenvermerk vom 23. Mai 2012. In diesem ist zu lesen, dass die Kriminaloberkommissarin im Zusammenhang mit dem „Ermittlungsverfahren gegen Beate Zschäpe und Andere (Az: 2 BJs 162/11)“ im Grundbuchamt vorstellig war. Das BKA prüft also einen möglichen Zusammenhang zwischen dem Hauskauf von Brandt und der mutmaßlichen Mordserie des NSU. Die Bundesanwaltschaft teilte auf Anfrage mit, dass mit Blick auf die laufenden Ermittlungen keine Einzelheiten genannt werden könnten.

http://www.mdr.de/thueringen/zwickauer-trio484.html

Die BKA-Staatsschutztante war Gestern auch geladen:

27-9-24

Ein Strohmanngeschaeft, der insolvente Altbesitzer kannte Brandt von einer Baustelle, und Brandt ersteigerte mit dem Geld des Vorbesitzers die Immobilie, und wurde dabei, und in der Folge ordentlich uebervorteilt…

27-9-20 27-9-21 27-9-22 27-9-23Alles unwichtiges Gedoens… das Haus stand leer, vorher wohnte die Frau vom Altbesitzer drin, dann wurde geraeumt, Schloesser ausgetauscht, die Bank verkaufte letztlich neu… Brandt hatte keine Schluessel mehr 2006… und ein NSU wohnte dort auch nie… alles nur dummes Gesuelze…seit Jahren!

27-9-25 27-9-26

Der NSU hatte doch (k)ein Womo, ihr Stuemper! Was wollte der denn das (nicht gesehene) Womo telefonisch (nicht) um 9 Tage verlaengern, wenn er doch das Brandt-Haus nutzte?

27-9-27 27-9-28Da es keine Abwasserzaehler in Wohnhäusern in der BRD gibt, war der WASSERverbrauch = Null, die Wasseruhren gibt es naemlich in jedem Wohnhaus in der BRD, und deren Verbrauch dient auch der Abwasserkostenberechnung.

Doof wie Brot. Gruene, Antifakids, NSU-watch. Die wissen gar nichts…

Und der hier schoss den Vogel ab:

27-9-29no comment. Alex, Matze, Nelly und Franchik, die Krokus – Polizistenmoerder auch des Florian Heilig, oder doch eher Suedlaender, Moldawier, Polen, aber eher keine Tuerken? Russen wären auch okay, Dawai dawei?

Es ist wirklich witzig, wie bescheuert dieser Ausschuss ist. Gratulation!

.

Ueberraschungen inbegriffen:

Veröffentlicht am 28.09.2015
Oefter mal was Neues… in den akten der soko parkplatz gibt es keine aussage von der zeugin, und jetzt, 2015, erkennt sie auf BKA-Bildern verdaechtigen Mann…
Ja ist denn das moeglich?
Offenbar schon, aber…
ostisch10Da ist schon der naechste Pappdrache ins Rennen gegangen!
Woher wir das wissen? Na deshalb, weil der 1. Hubschrauber nicht vor 14:30 Uhr dort war. Eher um 14:40 Uhr… steht sogar in Heimatschutz… und da waren die Moerder lange lange schon weg. Der Mord geschah gegen 14 Uhr.
heliVoellig wertlos… die neueste Aufreger-Aussage…
aber fuer den hier reicht es immer:
27-9-30
Ganz sicher waren da mehr als 2 Taeter beteiligt, aber ganz anders, als der so denkt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.