Bankraubbeute vom Hörensagen, muss man die zurück zahlen?

Das wird in einem separaten Verfahren behandelt.

Happy birthday.

Alles klar?

Wer hatte Bankraubbeute bekommen?

Judas:

Die Schlüsselfigur der Anklage ist Holger Gerlach (Staatsanwalt Moldenhauer)

Ohne Gerlach keine Rückzahlung 😉

Kommt gut am Geburtstag… Bankraube ohne jeden Beweis.

Deren Beute die Angeklagten zurück zahlen sollen.

Schon irgendwie irre, oder nicht?

Die wollen nicht mehr, Zschäpe will sie loswerden.

Das Gedöns setzen wir dann Morgen fort…

2 comments

  1. Das Verfahren mußten die doch quasi abtrennen.
    Schlimmstenfalls fragt vielleicht noch einer, wie das Döner-Trio in Eisenach uraltes Geld
    aus BaWü klauen konnte.
    Am Ende noch mit einer dicken Schicht Asservatenstaub drauf?

  2. Ganz klar, Heer, Stahl und Sturm wollten die Millionen aus der Beute.
    Jetzt haben sie herausbekommen, daß Zschäpe den Kies nicht irgendwo vergraben hat, sondern gar nicht besitzt. Da lohnt auch keine Verteidigung.

    Grasel bleibt aber dran, da er nach dem Prozeß zusammen mit Zschäpe einen Onlinehandel mit Geständnissen aufmachen will. (www.gestaendnis-nach-wunsch.de)

    (sollte es jemand nicht gemerkt haben: kann spuren von schlechtem Humor enthalten).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.