#NSU Ländle 5.3.2018, Probelauf Ceskaersatzbeschaffung Teil 1

Abzuarbeiten ist diese Zeugenliste: http://arbeitskreis-n.su/blog/2018/03/02/warum-erst-jetzt-und-nicht-schon-vor-jahren-die-alternativen-ceskabeschaffer/

Die 1. Zeugin kam vom LKA Berlin, war mal bei der EG Umfeld im Ländle, und Drexler musste ihr helfen, dann sie wusste wohl wenig bis nichts.

 

Ist das nicht herrlich?

Man kann die Realität wirklich nicht erfinden. Der Drexler schießt den Welke ab.
—–

NSU-Watch BaWü  @nsuwatch_bw vor 4 Minuten
Jetzt wird die Zeugin zu der Gründung und den Strukturen von #BloodandHonour befragt. Vorsitzender Drexler hilft bei der Beantwortung.

NSU-Watch BaWü  @nsuwatch_bw
Die Zeugin kann keine tieferen Erkenntnisse liefern und scheint nur rudimentäres Grundwissen zu besitzen.
hops://twitter.com/nsuwatch_bw/status/970582045486407680
Read more: http://nsu-leaks.freeforums.net/user/76/recent#ixzz58sJxbOSM

Genau da war die Sache bereits gelaufen: Pure Zeitverschwendung.

Ist das nicht schön?

Falsche Namen, die Drexler verbessern musste?

Die wusste gar nichts, offenbar.

Die AfD-Zahnaerztin stammt wohl aus Mühlhausen, Thüringen, und kennt daher nicht alle Flaggen?

Haben wir das noch schöner?

Geil! Der Witz des Tages! Wahrscheinlich aber unfreiwillig…

 

Akten lesen, Medien auswerten… selbst ermittelt hat sie gar nichts. Wer hat sie als Zeugin vorgeschlagen?

Des war wohl nix…

Morgen geht es weiter… Ende Teil 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.