EISENACH, 4.11.2011, Arnstadt, 7.9.2011 Die BANKRAUBE. Ü-Cams. TEIL 4

In den Akten finden sich zahlreiche Fotos der Überwachungscameras, auch aus den Sparkassen  Arnstadt und Eisenach.

Da schaut man drauf, und dann weiss man genau, wann die Bankräuber die Bank betraten, und wann sie die Bank verliessen. Ist doch ganz einfach. Warum denkt hier Niemand mit?

Das funktioniert beim Einzelräuber in Zwickau 2006:

2006 zwickau

Und auch in Stralsund 2006/2007 (Doppelschlag):

q4f5rvvl

In Arnstadt 2011 jedoch nicht:

arn1

Und in Eisenach 2011 auch nicht:

esa1

bild2

.

Fakt ist: Es gibt in den Akten kein einziges Foto mit Zeitstempel der Überfälle Arnstadt und Eisenach.

Das ist sicher ein „Fehler“ oder auch „Zufall“.

.

handbeschr handbeschr2 handbeschr4 handbeschr5 handbescr3

.

Hunderte Fotos ohne Zeitstempel, handschriftlich nummeriert.

.

Print Friendly, PDF & Email

7 comments

Schreibe einen Kommentar zu lothar harold schulte Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.