Heute wird Bombenschieber Mundlos im OLG identifiziert werden, oder auch nicht

und zwar am Gang erkannt, wie er halt so geht, der Uwe Mundlos.

Von Alexander Harisanow erkannt, zu 50% immerhin, Jugendfreund, Lehrer im Thüringer Radsport-Verband, Biker-Kollege, Experte für „Geh-Stile“ !

.

Trainer: Andreas Wartenberg, Stephan Hauspurg Lehrer: Alexander Harisanow  24.03.2012

http://radsport-thueringen.de/rennsport/page-8,0,0,513.htm

.

Heute vorgeladen:

182. Tag: 04. Februar 2015, 09:30 Uhr, KOK a. D. Schä., LKA NRW (Tatort Keupstraße)
182. Tag: 04. Februar 2015, 10:30 Uhr, Dr. med. Raum, Ev Kranknehaus Kalk (Patient Muzaffer T.)
182. Tag: 04. Februar 2015, 13:00 Uhr, Aleksander H.
183. Tag: 05. Februar 2015, 09:30 Uhr, SV Prof. Dr. Leygraf (Carsten S.)

http://www.swr.de/blog/terrorismus/termine-und-zeugen-im-nsu-prozess/

.

.

Harisanow hat ausgesagt, 2012, mal sehen was er heute im OLG-Stadl sagen wird.

.

har-1 har-2 har-3

.

War Mundlos Linkshänder, was sagt die Mutter dazu?

.

il-4

na das passt ja wieder prima 😉

.

il-1 il-2 il-3

.

(Gestern hat Enrico Rickmann ausgesagt, nicht Waffen-V-Mann Enrico "Tinte" Ri....
https://sicherungsblog.wordpress.com/2015/02/03/olg-stadl-heute-kommt-der-v-waffenmann-geruchte-teil-3/ ) 
.
.

Hat „Böhnhardt“ auf dem Video abstehende Ohren?

.

.

Klar hat er die, schauen Sie genau hin, und man braucht sich doch nur die Phantombilder anzuschauen:

.

koeln_nuernberg

Links Beate Keller, Augenzeugin Yasar-Mord in Nürnberg 2005, rechts Keupstrasse Köln, Zeugin Borghoff 2004, aber Bild von 2005. Hypnose…

.

Die Zeugenaussagen wurden manipuliert vom BKA. 

DIE ZEIT:

Es handelt sich nicht um den einzigen Patzer. Nachdem der NSU im November 2011 aufgeflogen war, wurden die Zeugen zur sogenannten Lichtbildvorlage gebeten. Dabei mussten sie die Männer vom Tatort in einer Auswahl von acht Bildern aus der BKA-Kartei identifizieren. K. erzählt, die Ermittler hätten ihr zunächst einen Zeitungsausschnitt mit den Bildern von Zschäpe, Mundlos und Böhnhardt gezeigt, die mit den Worten “Nazi-Killer” überschrieben waren. Erst danach bekam sie die Bilderbögen zu sehen, auf denen Fotos von Mundlos und Böhnhardt gedruckt waren.

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2013-09/nsu-prozess-ismail-yasar/seite-2

.

Frau Keller hat niemanden erkannt und auch niemanden wiedererkannt in Köln auf unscharfen Videocam-Screenshots. Sie wollte “nur helfen”.

Wir wollen die Wahrheit.

https://sicherungsblog.wordpress.com/2014/06/06/fahrrad-geschichte-6-die-wiedererkennung-der-keupstrassen-bomber-2005-in-nurnberg-mord-nr-6-yasar/

.

ub96

der 2012 „erkannte“ Bombenschieber Böhnhardt (leider falsch)

.

Das ist unübersehbar, dass die Phantome Segelohren haben: Im OLG-Stadel zu München und bei der BRD-Journaille wird man das jederzeit beschwören.

Auch das Mundlos klar erkennbar Linkshänder sei. Sieht man ja in Eisenach, auf den Bankraub-Ü-Cam-Bildern…

.

.

Wir erwarten also heute eine grosse Show, ein Highlight der Inszenierung, und bitte enttäuscht uns nicht!

.

4 comments

  1. Pingback: Endlösung !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.