PD Menzel kann viel erzählen, Bodo Ramelow bleibt bei MAD und BND?

Wenn man sich mal ein paar Tage nicht um Twitter schert…

bodoEin Mann, ein Wort.

Langfassung:

Zwischenablage02

Jetzt muss man den Herrn Ministerpräsidenten nur noch in Erfurt vorladen, auf dass er den Abgeordneten mitteile, was Polizeibeamte ihm sagten, und woran die Beamten damals erkannten, in Eisenach und in Gotha, dass dort MAD und BND herumsprangen.

4 comments

  1. Sollte der AK, anstatt sich mit Herrn Bodo R. über Fischrezepte auf vorsintflutlichen stromfressenden Elektrokochplatten zu amüsieren, nicht lieber anprangern, WEN Bodo R. zu seinen wichtigen Freunden zählt:

    https://twitter.com/MatthiasMeisner/status/757510895413133312

    Hass-Anetta bekommt Geburtstagsglückwünsche. Ob das diejenigen, denen Anetta früher nicht geschadet hat und diejenigen, denen auch jetzt nicht geschadet wird, auch so sehen?

    1. Wer zufällig erzeugten Strom nicht speichern kann, der sollte ihn zum Heizen nutzen, wenn er gerade anfällt. Oder auch zum Fische kochen.

  2. Wenn der Bodo dann satt ist, wäre eine gute Gelegenheit, ihn mal wieder daran zu erinnern, dem Poppenhäger in den Arsch zu treten, wann der denn endlich gedenkt, die Auffindefotos der Uwes beizubringen.

    +++++++++++
    öffdöbbig aus dem angler Kochstudio
    Lachs oder Seefisch mit Geschmack (erst später dazu geben) in Würfel schneiden und mit etwas Staudensellerie, Karotte, Koreandergrün, Salz und eine Bisschen von die Vanille und Honig bei niedriger Temp (ca. 50Gräder) garen. Schmeckt sogar mit Rosinen. Man will es nicht glauben.
    Den Kick gibt eine aus Fischresten reduzierte Brühe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.