Bankraube 2011 mit Polizeifunkfrequenzen wie bei Wohlleben 1997 gefunden?

„Anfasser“, so nennen die Ermittler das, wenn sie nicht wissen was eigentlich passiert ist, und was passiert ist wussten sie -fast alle- garantiert nicht, am 5.11.2011, als sie nach dem 3. Mann suchten, der gesehen worden war bevor die ersten Polizisten am Vortag in Stregda am Plastikbrand-stinkenden Wohnmobil mit den Leichen ankamen.

00534F97_8CCB68E3E78C2112738FD541E01259DF

Gestunken haben wird ihnen auch die morgendliche Schwaben-Invasion des LKA Stuttgart an jenem Tag. Was wollten die dort? Wer hatte das angeordnet? PD Menzel war ganz sicher nicht der Befehlshabende, sondern blosses Ausführungsorgan. Schwäbische Dienstwaffen für „Tatortfotos von P2000 ohne erkennbare Seriennummer“ wäre ein ganz prima Motiv, das muss man natürlich so in Betracht ziehen.

.

Der Thüringer Ministerpräsident muss Farbe bekennen:

Mir wurde nach dem 4. November durch Polizisten mitgeteilt, daß ihnen in Gotha und Eisenach Leute von MAD und Bundesnachrichtendienst (BND) auf den Füßen herumtrampelten.

http://www.bodo-ramelow.de/nc/politik/texte/detail_texte/zurueck/texte/artikel/staatsgeheimnisse-um-nsu/

Heisse Luft oder nicht, Herr Ramelow? Die Polizei-Zeugen benennen, sie vorladen! Selbst aussagen!

Genug gelabert, Butter bei die Fische! Oder greift da jetzt die Staatsräson NSU, wenn man es als Ministerpräsident selbst in der Hand hat?

Die Staatsantifanten der Desinformation und Agitation König und Renner sind ebenfalls aufgefordert, endlich aufzuklären. Dorothea Marx (SPD) hat 100 Mal mehr aufgeklärt als die linken Tanten in sämtlichen NSU-Ausschüssen gemeinsam. Muss man mal realisieren. Same Pumuckl… ein Totalausfall… und erst die Versager von den NATO-Grünen um Ströbele…

.

ströbele-taz

.

Mehrfach bestätigt, der Anfasser schlechthin: (2 Tage nach der Obduktion 2er Leichen mit weggeschossenen Köpfen ist die Todesursache unklar.

Sicher ist sie das, wenn man am 5.11.2011 gleich 6 Munitionsteile im Böhnhardt-Schädel findet, die nicht solch ein Riesenloch verursacht haben können…

ub

Das ist alles sooo kompliziert?

Nein, ist es nicht. Es ist ganz einfach.

.

Der Anfasser:

bild-7-11

.

„Anfasser“

gab es noch mehr im Wohnmobil, am 5.11.2011, wenn auch keine Beute, so gab es doch Hinweise:

der Autoschlüssel f